NachrichtNachricht

Instrumente der Personalführung

11.12.2019

Im Springer Verlag erscheint jetzt der zweite Teil zum "Cultural Leadership" von Andrea Hausmann in der Reihe "essentials" - Thema sind die Instrumente der Personalführung


Im Juli erschien die erste Einführung von Prof. Dr. Andrea Hausmann zum Cultural Leadership in der Reihe "essentials" des Wiesbadener Springer Verlags. Nun kommt der zweite Teil zum Thema auf den Markt: In „Cultural Leadership II“ erläutert die Autorin kompakt und praxisnah, welche Instrumente Führungskräfte konkret einsetzen können, um Personal in Kulturbetrieben erfolgreich zu führen.

 

Skizziert werden zum einen direkte Führungsinstrumente mit dem Fokus Kommunikation, die in konkreten Führungssituationen wirken und individuell auszugestalten sind. Zum anderen werden indirekte Instrumente mit dem Fokus Koordination vorgestellt, die weitgehend standardisiert zur Verfügung stehen und Kulturbetrieben dabei helfen, den organisationalen Rahmen für Führung zu schaffen. Ergänzt werden diese Ausführungen durch Überlegungen zu Merkmalen des Führungsverhalten und Führungserfolgs. Dem liegt die Auffassung zu Grunde, dass für gelingende Führung alle Beschäftigten in Kulturbetrieben verantwortlich sind – und das heißt: sowohl die Führenden als auch die Geführten.

 

Der zweite Teil zum Cultural Leadership richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeitende im Kulturbetrieb, der Kulturverwaltung und kulturellen Organisationen, Kulturschaffende und -verantwortliche, für Projektleitende und Selbstständige, aber auch an Studierende und Dozierende des Kulturmanagements und verwandter Disziplinen.

 

Buchinformation:

Andrea Hausmann (2020): Instrumente der Personalführung in Kulturbetrieben, Wiesbaden (Springer essentials), 14,99 Euro (ISBN 978-3-658-28676-7).

 

Cover: Springer Verlag


<< <- Zurück zu: Aktuelle Meldungen