Wer managt die Kultur?

24.04.2017

Studieninformationstag am Donnerstag, 4. Mai, 11 bis 15 Uhr: Informationen rund um den Master-Studiengang "Kulturwissenschaft und Kulturmanagement" - herzliche Einladung!


Das Fach Kulturmanagement ist gefragt wie nie zuvor. Der Kulturbetrieb ist als Arbeitsplatz attraktiv, und er hat Zukunft. Wer sich für einen kulturmanagerialen Beruf interessiert, ist im Institut für Kulturmanagement der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg genau richtig: Mit seinem Studieninformationstag stellt sich das Institut am Donnerstag, 4. Mai, 11 bis 15 Uhr, interessierten Studierenden vor und informiert über seinen zweijährigen Master-Studiengang „Kulturwissenschaft und Kulturmanagement“.

 

Angeboten werden Schnuppervorlesungen, Gespräche mit Dozenten und Studierenden sowie Informationsmaterial rund um den Studiengang (Gebäude 5, Raum 5005). Wer nicht persönlich vor Ort sein kann, hat außerdem die Möglichkeit, die ersten beiden Vorträge per Live-Stream zu verfolgen.

 

Gefragt sind Junge Erwachsene, die bereits einen Bachelor-Abschluss in Geistes- oder
Verwaltungswissenschaften haben und sich für Kulturmanagement als Master-Studium interessieren. Sie werden um 11 Uhr von Institutsleiter Professor Dr. Thomas Knubben in den Studiengang eingeführt. Professorin Dr. Andrea Hausmann erläutert um 12.30 Uhr das Thema
„Personalmanagement in Kulturbetrieben“, während Dr. Christiane Dätsch um 13.30 Uhr die Frage nach den aktuellen „Herausforderungen der Kultur-PR im Netz“ stellt.

 

Dr. Petra Schneidewind sowie Studierende des vierten Semesters präsentieren um 14.15 Uhr das Seminarformat „Teamlabor“ am Beispiel des potenziellen Kulturbetriebs „Kulturgefilde“: Er richtet sich an Erwachsene, die Baden-Württembergs Kulturregion in Begleitung Gleichgesinnter besser kennen lernen wollen und also Lust auf „Ausflüge zu verborgenen Kulturschätzen“ verspüren.

 

Foto: Ch. Dätsch


<< <- Zurück zu: Aktuelle Meldungen