Kunst und Kultur: Wer managt sie?

19.04.2018

Studieninformationstag in Ludwigsburg: Informationen rund um den Master "Kulturwissenschaft und Kulturmanagement" gibt es am Donnerstag, 26. April, 11 bis 15 Uhr


Museen, Theater, Literaturhäuser, Konzertveranstalter und Kulturämter sind als Arbeitsplätze attraktiv, denn sie vermitteln nicht nur schöne, sondern auch sinnstiftende Inhalte. Immer mehr werden kunst- und kulturstiftende Einrichtungen zu wichtigen Partnern für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, wenn es darum geht, sich selbst zu verorten, dank eines gemeinsamen und historisch verorteten Wertekanons, als Ort des Austauschs mit fremden Kulturen und als Raum für offene Kommunikation.

 

Wer sich für einen managerialen Beruf in einer Kultureinrichtung interessiert, ist im Institut für Kulturmanagement der PH Ludwigsburg genau richtig: Mit seinem Studieninformationstag stellt sich das Institut am Donnerstag, 26. April, 11 bis 15 Uhr, interessierten Studierenden vor und informiert über seinen zweijährigen Master-Studiengang „Kulturwissenschaft und Kulturmanagement“. Angeboten werden Schnuppervorlesungen, Gespräche mit Dozenten und Studierenden sowie Informationsmaterial rund um den Studiengang (Gebäude 5, Raum 5005).

 

Studiengangsleiter Professor Dr. Thomas Knubben führt um 11 Uhr in den Studiengang ein. Anschließend (12.30 Uhr) fragt Professorin Dr. Andrea Hausmann nach: „Warum sollten Kulturmanager in Personalfragen fit sein?“ Dr. Christiane Dätsch erläutert um 13.30 Uhr, warum „gute Presse- und Medienarbeit“ wichtig ist. Dr. Petra Schneidewind spricht um 14.15 Uhr über den Kulturunternehmer von morgen und stellt das Seminarformat „Teamlabor“ vor. Dieses Seminarformat machen zudem Studierende des vierten Semesters durch eine Präsentation ihres potenziellen Kulturbetriebs „Kulturknaller“ anschaulich: Sie erklären den Zuhörern ihre Geschäftsidee, mit der sie Kulturinteressierte für ein Überraschungs-Abo gewinnen wollen, indem sie ihnen Tipps und Angebote für Kulturbesuche per Post ins Haus senden.

 

Wer nicht persönlich vor Ort sein kann, hat außerdem die Möglichkeit, die ersten beiden Vorträge per Live-Stream zu verfolgen, indem er sich auf der Website des Instituts in den Live Stream einloggt: http://kulturmanagement.ph-ludwigsburg.de/index.php?id=12942.


Foto: Studierende des Masters im aktuell 4. Semester (Quelle: Ch. Dätsch)


<< <- Zurück zu: Aktuelle Meldungen