Unser ProfilOur profile

Unser Profil

Unser Profil

Wer ein fundiertes Studium in persönlicher Atmosphäre absolvieren möchte, ist am Institut für Kulturmanagement in Ludwigsburg richtig. Kulturmanagement in Ludwigsburg zu studieren heißt, einen der ersten und der renommiertesten Studiengänge seiner Art in Deutschland zu belegen, ein akademisches Studium mit hohem Praxisbezug zu verbinden und eine der reichsten Kulturlandschaften in Deutschland kennenzulernen: Baden-Württemberg.

Angesiedelt ist das Institut für Kulturmanagement an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg, einer modernen Campus-Universität im Universitätsrang mit 5500 Studierenden und uneingeschränktem Promotions- und Habilitationsrecht. Dank ihrer  zahlreichen kulturellen Angebote pflegt die Pädagogische Hochschule Ludwigsburg ein lebendiges Hochschulleben; auf dem schönen Campus gibt es vielfältige Möglichkeiten zum Austausch mit Kommilitoninnen und Kommilitonen. Gleichzeitig ist die lebendige Großstadt Stuttgart mit ihrem attraktiven, vielfältigen Kulturangebot so nah, dass Theorie und Praxis des Kulturmanagements sinnvoll verbunden und abgeglichen werden können.


Ein Merkmal des Instituts für Kulturmanagement ist sein sparten- und fächerübergreifender Ansatz. Interdisziplinär praktiziert es die Kooperation von Wirtschafts- und Geisteswissenschaften, grenzüberschreitend pflegt es den Austausch mit Internationalen Partnerinstitutionen.



Ziel des Instituts ist es, betriebswirtschaftliches Handwerkszeug für kulturmanageriale Entscheidungsprozesse zu vermitteln, in .kultur- und sozialwissenschaftlichen Forschungsmethoden auszubilden sowie sowie interdisziplinäres Orientierungswissen zu vermitteln.

Die Broschüre zum Download