Masterstudium

Das Vollzeit-Masterstudium "Kulturwissenschaft und Kulturmanagement" ist ein Angebot an alle Studierenden, denen die Qualifikation aus dem Erststudium nicht ausreicht. Es wird als zweijähriges Aufbaustudium durchgeführt: Wegen der Komplexität der Studieninhalte ist ein Zugang zum Studium nur möglich, wenn bereits im Erststudium bestimmte Fächer studiert wurden (vgl. Bewerbung). Das Studium beginnt jährlich im Wintersemester und schließt nach vier Semestern mit dem akademischen Titel „Master of Arts“ (M.A.) ab.

 

Das Vollzeit-Masterstudium ist das umfassendste Studienangebot in Ludwigsburg (neben dem weiterbildenden Kontaktstudium Kulturmanagement). Es vermittelt in den Feldern Kulturmanagement und Kulturwissenschaft sowohl Kompetenzen zur Steuerung kultureller Projekte und Einrichtungen als auch Kenntnisse zur Bewertung kultureller Inhalte und Ausdrucksformen.

 

Der erforderliche Workload für einen erfolgreichen Studienabschluss umfasst insgesamt 3.600 Stunden; international anrechenbar entspricht der Studienumfang 120 ECTS-Punkten. Die zeitliche Verteilung der einzelnen Studieninhalte regelt der Studienplan; bei erfolgreichem Verlauf endet das Studium mit dem "Master of Arts" (M.A.)


Akkreditiert durch Acquin