Studienangebot

Wissenschaftliche Weiterbildung im Kulturmanagement

Mit dem Jahr 2012 hat das Kontaktstudium Kulturmanagement sein Seminarangebot deutlich erweitert und vier Kompetenzbereiche entwickelt.

 

Die bis dahin in regelmäßigen Abständen angebotenen Grundlagenseminare, die nach wie vor im Angebot enthalten sind und zum Zertifikat „Kulturmanagement Kompakt“ führen, bilden einen Querschnitt an Kompetenzen, der für den Kulturmanager als Generalisten eine ideale Grundausstattung bietet. Darüber hinaus verlangt die Praxis auch zunehmend Spezialwissen, das in den drei Kompetenzbereichen "Kulturmarketing", "Kulturbetriebssteuerung" und "Kulturfinanzierung" ergänzend und vertiefend angeboten wird.

 

Die eineinhalbtägigen Seminare finden in den Räumlichkeiten des Instituts für Kulturmanagement an der Pädagogischen Hochschule in Ludwigsburg statt (Gebäude 5, Raum 5.005 oder 5.006) und werden von Mitgliedern des Instituts sowie externen Dozenten geleitet. Sie beginnen in der Regel am Freitag um 10.15 Uhr (Ende: 18.15 Uhr) und am Samstag um 9.15 Uhr (Ende: 13.15). Die Räumlichkeiten des Instituts sind barrierefrei.

 

Die Kosten für ein Seminar betragen € 215,00 oder bei Paketbuchung 10 Seminare für € 1.950 (das entspricht € 195,00 pro Seminar). Die Gebühr ist vor Seminarbeginn fällig. Im Preis inbegriffen sind Seminarunterlagen (Reader mit Basisinformationen, Vortragsfolien als pdf-Datei nach den Seminaren, Literaturempfehlungen), das Mittagessen am Freitag sowie einen Snack am Samstag.

 

Die Anmeldung zum Seminar erfolgt ausschließlich online und ist jederzeit möglich. 

 

Am Ende des Seminars erhält jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer eine Bescheinigung. Außerdem besteht die Möglichkeit, eine Prüfung abzulegen und bei Erfolg ein Hochschulzertifikat im jeweiligen Kompetenzbereich zu erlangen.


Besuchen Sie das Kontaktstudium auch auf  Facebook!

Jahresübersicht 2017