Alexandra Bröckel

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Stuttgart

Wie man dazu kommt, nach dem Studium des Kulturmanagements als Ministerialbeamtin zu arbeiten? Das ist sicher eine gute Frage, dennoch stehen zwei Sachen fest: Es tut nicht weh und es ist ein absolut spannender und abwechslungsreicher Job.


Aber ganz von vorne. Bereits während meines Erststudiums zur Diplom-Verwaltungswirtin (FH) stand fest, dass ich gerne im Bereich der Kultur arbeiten möchte. Deshalb habe ich mich während der praktischen Ausbildung und des Fachhochschul-Studiums besonders stark auf diesen Bereich konzentriert, indem ich selbst steuerbare Zeiten im Kulturamt verbracht und während der Semesterferien Praktika absolviert habe, beispielsweise im Forum am Schlosspark in Ludwigsburg oder bei den Herbstlichen Musiktagen in Bad Urach. Ein Zusatzseminar wurde damals im Bereich Kulturmanagement in Kooperation mit dem Institut angeboten, was ich selbstverständlich ebenfalls belegt hatte. So war es zum Aufbaustudium nicht mehr weit und mein Erststudium erwies sich als ideale Ausgangsposition.

Dass die berufliche Laufbahn direkt in einer obersten Landesbehörde beginnen sollte, war eine Überraschung, die ich so nie vorausgesehen hätte. Bereut habe ich es bis heute nicht. Anfang 2000 begann ich in der Kunstabteilung des Wissenschaftsministeriums mit der umfangreichen Zuständigkeit für die Kunstsammlungen des Landes, für alle großen Stipendienprogramme insbesondere Bildender Künstler und für Kunstvereine sowie andere Zuschussempfänger. Zwischenzeitlich wechselte ich innerhalb der "Kunst" zum Referat für Internationale Kunstbeziehungen des Landes, was heute noch mein Schwerpunkt (neben dem Archivwesen, der Soziokultur und dem Kulturschutz) darstellt. Die Ausweitung der internationalen Kontakte, nicht zuletzt durch die Erweiterung der EU, sorgen dafür, dass der Hauptaufgabenbereich immer abwechslungsreich und mit viel aufregenden Aufgaben verbunden bleibt.

Kontakt

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Abteilung Kunst
Königsstrasse 46
70173 Stuttgart

Tel: 0711/279-2986
E-Mail: alexandra.broeckel [at] mwk.bwl.de