Information ist Wissensvorsprung

Datenmanagement und Berichtswesen

 

Wie in den meisten Betrieben werden auch im Kulturbetrieb täglich Entscheidungen getroffen. Im letzteren nicht selten aus dem Bauch heraus. Dabei sind die nötigen Informationen meist vorhanden, nur sind sie meist nicht in der richtigen Form verfügbar. In den letzten Jahren wurde von vielen Betrieben erkannt, dass Information im Sinne von zweckorientiertem Wissen immer mehr erfolgsentscheidenden Charakter einnimmt. Informationsmanagement wird daher eingesetzt, um die klassische Informationsversorgungsfunktion des Controllings in Form von Berichten zu unterstützen.

Das Seminar zeigt Wege auf, wie ein einfaches und praktikables Berichts-wesen im Kulturbetrieb aussehen könnte, welche die wichtigen Informationen sind, wer sie bekommen sollte, wo sie liegen und wie sie aufbereitet werden können. Zusätzlich werden einige Tipps gegeben, wie Sie den Großteil des Berichtswesens mit einfachen Anwendungen wie Microsoft Excel handhaben können.