Im Netz fischen

Online Fundraising

Auf Spenden, Sponsoren und Freiwillige können Non-Profit-Organisationen auch online setzen. Doch wie wird das Online-Fundraising auch erfolgreich?

 

Dieses Seminar zeigt auf, welche technischen Voraussetzungen für ein erfolgreiches Online-Fundraising nötig sind, und wie Unterstützer, Freiwillige und Spender erfolgreich in die Online-Kommunikation einer NGO eingebunden werden. Dieses Seminar zeigt ebenfalls realistische Erwartungen und praxisnahe technische und organisationsinterne Voraussetzungen auf. Realistische Kommunikations- und Fundraising-Ziele werden beschrieben, begründet und definiert. Online-Fundraising bezieht sich auf die Prinzipien des Online-Dialogs, wie er erfolgreich bei For-Profit-Unternehmen zum Einsatz kommt. Die Ziele, Instrumente wie Newsletter, E-Mail-Marketing und eine userfreundliche Website sind identisch – die Herausforderung für die Non-Profit-Organisation bestehen in den eingeschränkten finanziellen und personellen Ressourcen. Auch gibt es spezielle Online-Fundraising-Instrumente, wie z.B. Spenden via Facebook oder SMS die in der Praxis vorgestellt werden. Mit welchen Online-Fundraising-Tools, Monitoring- und Statistik-Instrumenten ein optimales Ergebnis erzielt werden kann zeigt dieses Seminar im Detail auf.

 

Folgende Fragestellungen werden vorgestellt und diskutiert: Was sind die erfolgreichsten Online-Medien? Wie nutze ich sie erfolgreich? Wie vermeide ich digitale Zeitfresser und wie gehe ich mit negativen Kommentaren um? Ist das Internet überhaupt wichtig für unser Projekt und können wir wirklich Spenden über das Internet bekommen? Was sind die wirklich wichtigen Eckpfeiler um Online-User zu Spendern zu machen?