Nehmen und Geben

Sponsoring

Während der zwei Seminartage erfahren die Teilnehmer, welches die Besonderheiten des Kultursponsorings als moderne Disziplin der Kommunikation sind. Sie lernen, wie Professionals mit den Grundlagen erfolgreicher Sponsoring-Strategien umgehen, was ein Vermarktungskonzept ist und wie man einen Preis im Sponsoring definiert, wie konkrete Sponsoring-Angebote erarbeitet und eingesetzt wer-den und welches die wichtigsten Bausteine einer Verhandlung über Sponsoring sind.

 

Die rasanten gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und technologischen Entwicklungen bringen neue Themen in den Vordergrund: Die Beziehung Sponsoring und Corporate Social Responsibility, Sponsoring und Virales Marketing sowie der Einsatz der Online-Kommunikation und Social Media im Sponsoring sind Themen, denen im Rahmen von Kultursponsoringprojekten Rechnung zu tragen ist. Das Seminar stellt erfolgreiche Fallbeispiele aus der Sponsoringarbeit vor und vermittelt den Teilnehmern zahlreiche Praxiserfahrungen aus nationalen und internationalen Sponsoring- Projekten. Im Ausblick werden schließlich die aktuellen Trends im Kultursponsoring aufgezeigt.

Literaturtipps

Bortoluzzi Dubach, Elisa / Hansrudolf Frey (2011): Sponsoring. Der Leitfaden für die Praxis, 5. Aufl., Bern u. a.

 

Bortoluzzi Dubach, Elisa (2011): Stiftungen. Der Leitfaden für Gesuchsteller, 2. Aufl., Frauenfeld u. a.