Weitere QuellenResources

Weitere Quellen

Weitere Quellen

Im Folgenden finden Sie Links und Literatur zum Thema Kulturgenossenschaften.

 

 

Netzwerke, Verbände, Forschungsstellen

Genossenschaftsverband – Verband der Regionen e.V., Frankfurt:
www.genossenschaftsverband.de


DGRV – Deutscher Genossenschafts- und Raiffeisenverband e. V. (DGRV), Berlin:
www.dgrv.de


Cooperatives Europe, Brüssel:
www.coopseurope.coop


International Co-operative Alliance, Brüssel:
www.ica.coop


Institut für Genossenschaftswesen an der Humboldt-Universität zu Berlin:
www.agrar.hu-berlin.de/de/institut/departments/daoe/koopwiss/ifg


ifG | Marburger Genossenschaftsinstitut, Marburg
www.uni-marburg.de/de/fb02/forschung/forschungsinstitute-und-arbeitsgruppen/weitere-institute-und-forschungsstellen/ifg/institut-info

 

 

Literaturhinweise

Eichwald, Berthold/Klaus Josef Lutz (2011): Erfolgsmodell Genossenschaften. Möglichkeiten für eine wertorientierte Marktwirtschaft, Wiesbaden.

 

Faust, Helmut (1977): Geschichte der Genossenschaftsbewegung, 3. Aufl., Frankfurt/Main.

 

Gellenbeck, Konny (Hrsg.) (2012): Gewinn für alle! Genossenschaften als Wirtschaftsmodell der Zukunft, Frankfurt/Main.

 

Helios, Marcus/Thomas Strieder (2009): Beck’sches Handbuch der Genossenschaft. Recht, Steuern, Rechnungslegung, München.

 

Hanschke, Sonja (2017): Potenziale und Risiken von Kulturgenossenschaften. Fallstudien am Beispiel des Kinos, unveröff. Masterarbeit am Institut für Kulturmanagement der PH Ludwigsburg, Ludwigsburg.

 

Haunstein, Stefan / Marleen Thürling (2017): Aktueller Gründungsboom – Genossenschaften liegen im Trend. In: Leibniz Institut für Länderkunde (Hrsg.): Nationalatlas aktuell 11 (02.2017), 2 [28.02.2017]. URL: www.aktuell.nationalatlas.de/Genossenschaften.2_02?2017.0.html (09.10.2018).

Knubben, Thomas (2018): Idea, Strategies and Chances of Cooperatives in Cultural Heritage Management. Vortrag auf der EU Presidency Conference in Plovdiv “Cultural Heritage: For a more Sustainable Europe” (26/27.03.2018).URL: https://www.ph-ludwigsburg.de/fileadmin/subsites/2c-kuma-t-01/PDF/Forschung/Th.Knubben_Idea_Strategies_and_Chances_of_Cooperatives_in_Cultural_Heritage_Management_30.08.2018_formatiert.pdf (19.11.2018).

 

Sandoval, Marisol (2016): Fighting precarity with co-operation? Worker co-operatives in the cultural sector. In: New Formations 88, S. 51–68.

 

Sandoval, Marisol (2018): From passionate labour to compassionate work: Cultural
co-ops, do what you love and social change. In: European Journal of Cultural Studies 21 (2), S. 113–129.

 

Schlüter, Rainer/Dorothea Kolland/ Andreas Wegner u.a. (2010): Le Grand Magasin: Künstlerische Untersuchungen zum Genossenschaftsmodell / Artistic Research into the Cooperative Model, Berlin.

 

Stappel, Michael (2015): Die deutschen Genossenschaften 2015. Entwicklungen – Meinungen – Zahlen. Sonderthema: Neue Genossenschaftsmodelle, Wiesbaden.

 

Thürling, Marleen (2013): Neue Genossenschaften: Problemlösungspotential in Zeiten der Krise? In: Schulz-Nieswandt, Frank/Schmale, Ingrid (Hrsg.): Entstehung, Entwicklung und Wandel von Genossenschaften, Berlin, S. 85-109.

 

Thürling, Marleen (2014): Genossenschaften im Dritten Sektor: Potentiale und Grenzen. Im Spannungsverhältnis zwischen Wirtschaftlichkeit und sozialer Zielsetzung, WZB-Discussion Paper SP V 2014-301, Berlin. URL: https://bibliothek.wzb.eu/pdf/2014/v14-301.pdf (09.10.2018).

 

Thürling, Marleen (2017): Genossenschaftliche Selbsthilfe stärkt das Gemeinwesen. In: CONTRASTE - Zeitschrift für Selbstorganisation, Dezember 2017. URL: www.contraste.org/index.php?id=295 (09.10.2018).

 

Thürling, Marleen (2017): Sozialgenossenschaftliche Unternehmen in Deutschland: Begriff, aktuelle Entwicklungen und Forschungsbedarf. In: Theuvsen, Ludwig/ Andeßner, René/ Gmür, Markus/ Greiling, Dorothea (Hrsg.): Nonprofit-Organisationen und Nachhaltigkeit. Springer Gabler, Wiesbaden.

 

Thürling, Marleen (2018): Gemeinwohl liegt im Trend. In: enorm weconomy 01/18 Genossenschaften, S. 22-27.

 

UNESCO (United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization) (Hrsg.) (2016): Decision of the Intergovernmental Committee: 11.COM 10.B.14. Examination of nominations for inscription on the Representative List of the Intangible Cultural Heritage of Humanity. URL: www.unesco.org/culture/ich/en/decisions/11.COM/10.B.14 (27.08.2018).

Contact

Prof. Dr. Thomas Knubben

Telephone: +49 (0)7141/140-411
E-Mail: knubben@ph-ludwigsburg.de