Erhaltung des Kulturellen ErbesPreservation of Cultural Heritage

Erhaltung des Kulturellen Erbes

Historische Denkmale

www.schloss-tonndorf.de, 99438 Tonndorf
Das genossenschaftliche Gemeinschaftsprojekt auf Schloss Tonndorf wurde im Jahr 2005 ins Leben gerufen. Ziel ist, das Schloss sowie das dazugehörige 15 Hektar große Grundstück zu sanieren, zu unterhalten und für den Aufbau einer Wohn-, Arbeits- und Lebensgemeinschaft für etwa 60 Menschen zu nutzen.

 

 

Alte Gasthäuser

www.wirtshaus-asten.de, 84529 Tittmoning
In der Dorfwirtschaft Asten, ehemals Gasthaus Remmelberger, wird seit dem Jahr 1968 Steiner Bier ausgeschenkt. Um die drohende Schließung zu verhindern, gründete die Astener Dorfgemeinschaft 2012 eine Genossenschaft. So konnte das Traditionsgasthaus saniert und weiter betrieben werden.

 

 

www.dasroessle.de, 79674 Todtnau
Das genossenschaftliche Dorfgasthaus dasrößle ist ein historisches Baudenkmal aus dem Jahr 1773, welches nach jahrelangem Stillstand renoviert und zum Januar 2013 wieder eröffnet wurde. Eine im Jahr 2010 gegründete Interessengemeinschaft installierte 2011 eine Genossenschaft, erwarb und sanierte das Anwesen. Für die Durchführung kultureller Veranstaltungen wurde zusätzlich ein Kulturverein gegründet.

 

 

Dorfläden in historischen Gebäuden

www.dorf-kultur-erbe.de, 31832 Springe
Die Genossenschaft Dorf-Kultur-Erbe Altenhagen wurde im Jahr 2013 gegründet, um eine eigenständig organisierte und unabhängige Versorgung mit Nahrungsmitteln sowie einen neuen Treffpunkt im Dorf zu kreieren. So umfasst das Projekt ein Café, einen Dorfladen sowie eine Kulturkneipe.

 

 

www.loewen-laden.de, 72070 Tübingen
Der Löwen-Laden wurde im Jahr 2015 mit dem Ziel gegründet, die Nahversorgung in der Tübinger Altstadt zu sichern. Seit seiner Eröffnung im Juli des selben Jahres machen deshalb lokal produzierte Lebensmittel, wie frisches, unverpacktes Obst und Gemüse, den Hauptanteil des Warenangebots aus. Die rund 500 Mitglieder haben 1.250 Anteile à 100 Euro erworben (Stand: 2018).

 

 

Kulturbahnhöfe

www.leutkircher-buergerbahnhof.de, 88299 Leutkirch
Der im Jahr 1889 erbaute, unter Denkmalschutz stehende Bahnhof von Leutkirch im Allgäu wurde nach der Privatisierung der Deutschen Bahn für mehrere Jahre stillgelegt und verfiel zunehmend. So gründeten Bürger im Jahr 2010 eine Genossenschaft, um den Bahnhof zu kaufen, zu sanieren und wiederzubeleben.

 

 

www.buergerbahnhof-sulzfeld.de, 75056 Sulzfeld
Um den historisch wertvollen Sulzfelder Bahnhof zu erhalten, erwarb die im Jahr 2011 gegründete Genossenschaft das Bahnhofsgebäude auf Erbpacht von der Gemeinde. In den Räumlichkeiten sollen ein Bürgersaal für Festivitäten, eine Kochschule, Büros und Praxen entstehen.