NachrichtNachricht

Auf dem Weg in eine digitale Zukunft?

12.06.2020

Online zu Gast beim zweiten Kulturdiskurs am Mittwoch, 1. Juli, 18 Uhr: Prof. Carl Bergengruen, Geschäftsführer der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG)


Das Jahr 2020 stellt für viele Kultureinrichtungen eine große Herausforderung dar. Die „Corona-Krise“ hat dafür gesorgt, dass viele Kultureinrichtungen digitale Formate auf verschiedenen Kanälen auch für ihr Programm testeten. Die Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG) widmet sich dem Thema Digitalisierung schon länger, hat Coaching-Programme für Museen und Bibliotheken entwickelt und betreut, um den digitalen Wandel der Einrichtungen zu unterstützen. Darüber spricht am Mittwoch, 1. Juli, 18 Uhr, der Geschäftsführer der MFG, Prof. Carl Bergengruen, beim zweiten Kulturdiskurs im Sommersemester 2020.

 

 

Prof. Dr. Carl Bergengruen studierte Germanistik und Romanistik und absolvierte ein einjähriges Filmstudium in den USA. Für den Südwestfunk (SWF) und den Mitteldeutschen Rundfunk /MDR) arbeitete er als Fernsehfilmredakteur, für den Südwestrundfunk (SWR) als Redaktionsleiter und Produzent. Erfolgreiche Fernsehfilme wie „Stauffenberg“, „Mogadischu“ und „Romy“ sind unter seiner Leitung entstanden. Von 2011 bis 2013 war Prof. Dr. Bergengruen Vorsitzender der Geschäftsführung der Studio Hamburg GmbH, bevor er im Dezember 2013 die Geschäftsbereiche MFG Filmförderung und MFG Kreativ bei der MFG in Stuttgart übernahm; letztere unterstützt die Kultur- und Kreativschaffenden im Südwesten. Im Kompetenzfeld Digitale Kultur unterstützt die MFG im Auftrag des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg Museen, Bibliotheken und weitere Kultur- und Gedächtniseinrichtungen auf dem Weg in eine digitale Zukunft.

 

 

Die Veranstaltung ist hochschulöffentlich. Da das Gespräch über eine Online-Plattform stattfindet, werden Interessierte geben, sich unter sarah.schuhbauer(a)ph-ludwigsburg.de für das Gespräch anzumelden. Es wird eine Mail mit dem Link und den Zugangsdaten verschickt.

 

 

Text: Sarah Schuhbauer M.A. / Dr. Christiane Dätsch

Foto: MFG Baden-Württemberg


<< <- Zurück zu: Aktuelle Meldungen