NachrichtNachricht

Shared or Contradictory Heritage?

03.03.2021

Am Montag, 8. März, 9 bis 17 Uhr (8 bis 16 Uhr deutsche Uhrzeit), präsentieren deutsche und israelische Studierende ihre Ergebnisse auf einer virtuellen Konferenz in Beit Berl, Israel


Als sich im April 2020 zehn deutsche Studierende des Masterstudiengangs Kulturwissenschaft und Kulturmanagement mit Dr. Chava Brownfield-Stein, Leiterin des Masterstudiengangs Kunstvermittlung an der Fakultät Hamidrasha des Beit College, Israel, erstmals zu einem virtuellen Workshop trafen, hätte niemand gedacht, dass sich das gesamte "Students' Lab" des internationalen Projekts "Shared and/ or Contradictory Heritage? Perspectives in Israel Arts, Museums and Societies" am Bildschirm vollziehen würde. "Shared and/ or Contradictory Heritage?“ ist ein Projekt im Rahmen des Baden-Württemberg-STIPENDIUMs für Studierende – BWS plus, einem Programm der Baden-Württemberg Stiftung. 

 

Doch dank der anhaltenden Corona-Pandemie kam es so. Ein Jahr später sind die 20 Studierenden und ihre vier Dozierenden eines Besseren belehrt: Alle Begegnungen, Workshops und Arbeitssitzungen mussten online stattfinden - so auch die abschließende Mini-Konferenz, die am Montag, 8. März, 9 bis 17 Uhr (8 bis 16 Uhr deutsche Uhrzeit), erste Ergebnisse der Studierendenrecherche und -forschung vorstellt. Sie werden einer Hochschulöffentlichkeit aus Dozierenden und Studierenden am Beit Berl College präsentiert, das mit der Konferenz seine zweite Vorlesungswoche nach der Winterpause beginnt, sowie allen an der Tagung Interessierten.

 

Insgesamt sechs deutsche und sieben israelische Studierende werden von ihrem Arbeitsprozess oder den Ergebnissen des "Students' Lab" berichten, diese gemeinsam oder einzeln vorstellen, sich gegenseitig moderieren oder sich mit einem Experten ihres Themas unterhalten. Zu hören und sehen sein werden folglich Vorträge, Interviews und Filme. Diese werden anschließend auf der Website des Projekts zur Verfügung gestellt.

 

Weitere Informationen finden Sie im Konferenz-Flyer.

 

Allgemeine Informationen zum Projekt:

https://www.shared-contradictory-heritage.com/ 

 

Foto: Flyer, Beit Berl College

 

 


<< <- Zurück zu: Aktuelle Meldungen