StudienangebotStudienangebot

Studienangebot

Das Kontaktstudium beruht auf vier Kompetenzbereichen: Kulturmarketing, Kulturbetriebssteuerung, Kulturfinanzierung und Kulturmanagement kompakt. Auf dieser Seite  finden Sie Informationen zum gesamten Programmangebot. Sämtliche Seminare werden in der Regel einmal jährlich angeboten und können auch einzeln gebucht werden. Das Standardprogramm wird durch Zusatzseminare ergänzt, über die wir regelmäßig informieren. 

 

Jahresprogramm 2021


Kompetenzbereich Kulturmarketing

Kultureinrichtungen arbeiten für ein Publikum. Zu den zentralen Aufgaben des Kulturmarketings gehört es, Zuschauer zu finden, anzusprechen und langfristig zu binden. Wie das geht, zeigt dieser Kompetenzbereich.

 


Kompetenzbereich Kulturbetriebssteuerung

Kulturbetriebe orientieren ihr Handeln an Zielen. Nach welchen Kriterien diese gebildet werden und welche Hilfsmittel für die Zielerreichung eingesetzt werden können, ist das zentrale Thema dieses Kompetenzbereichs.

 


Kompetenzbereich Kulturfinanzierung

Wer im Kulturbereich tätig ist, dem fehlt es gewöhnlich nicht an Ideen und nicht an Projekten, wohl aber am nötigen Geld. Herkömmliche Formen der Finanzierung greifen nicht mehr, neue Strategien sind gefragt.

 


Kompetenzbereich Kulturmanagement Kompakt

Kulturmanagement ist die Kunst, Kultur zu ermöglichen. Der Kompetenzbereich vermittelt wichtiges Know How des Kulturmanagements: Politik, Marketing, Finanzierung, Betriebssteuerung und PR.

 

News

Im Kontaktstudium entsteht ein neuer Kompetenzbereich: „Personalmanagement: Personal wirksam führen“. Prof. Dr. Andrea Hausmann treibt diesen Prozess voran, inzwischen sind 3 von 6 künftigen Pflichtseminaren im Programm, weitere 3 sind in Vorbereitung.

 

Die nächsten Seminare:

19./20. Februar 2021: 
Prinzipien und Instrumente des Leadership in Kulturorganisationen

09./10. April 2021: Konflikte und Konfliktmanagement in Kulturbetrieben.

 

Anmeldung

„Storytelling"

am 09./10. April 2021

Seminar mit Dr. Christiane Dätsch